F Wurf vom 11.09.2013

Mutter Jumanji

Vater Mexx


Am 11. September brachte unsere Jumi unseren ersten reinen Flowered Wurf zur Welt. Wir sind super stolz auf unsere Mama und ihre kleinen.

Die Geburt war nicht so einfach, aber jetzt geht es allen gut!

Es ist toll lauter Flecken in der Wurfkiste liegen zu sehen und denken das ist einmalig in Europa.

In England und Amerika sind die Flowered absolut auf dem Vormarsch und wir hoffen auf viele Fans hier in Deutschland und Nachbarländer.

Wir werden berichten wie sich unsere Mäuse entwickeln, jetzt stellen wir erst mal alle vor!


14 Tage: Unsere Welpen sind dicke probbere Maden geworden, alle über 1 kg Körpergewicht und haben alle schon die Augen auf. Wir freuen uns über die rasante und gute Entwicklung und jetzt wird es jeden Tag lauter und munterer in der Wurfkiste.

25 Tage: Bei den Babys ist weiterhin alles Prima. Sie wachsen rasant, fressen und quietschen ordentlich. Die ersten hatten schon Besucher und wir freuen uns das alle so gut ankommen!

1 Monat: Sie gehen fleißig vor die Türe Geschäftchen verrichten, wollen doch schnell Stubenrein werden. Knurren und bellen wird geübt und bald fahren wir Auto! Chippen und Wurfabnahme, alles nicht mehr so lang hin...

8 Wochen: Unsere Babys sind alle ausgezogen und die Trauer ist noch groß. Auch wenn alle ein super Heim gefunden haben, die 8 Wochen hängt man sein Herz schon arg an die kleinen.

Wir freuen uns jetzt einfach auf die nächsten Wochen und viele Bilder. Fast alle Babys sind recht in der Nähe, so das wir bestimmt bald mal welche Besuchen dürfen!

Wir bitten alle Welpen Interessenten Kontakt mit uns aufzunehmen, wir freuen uns über frühzeitiges Kennenlernen und es gibt auch schon einige Anfragen...

Fatal Sky, gerufen wird sie Sky. Sie lebt in der Nähe von Zeitz bei Franzi und hat dort richtig viele Hundefreunde. Sie wird verwöhnt und trägt fast jede Woche ein neues Halstuch was sie von Franzi geschenkt bekommt.. eine richtige schicke Lady.

 

SKY    *11.09.2013-10.02.2016*     

Leider hat Sky ihre 6 wöchige Zeit in der sie entlaufen ist, nicht überlebt. Das Auto war einfach zu stark. In liebster Errinnerung, kleine Sky!!


Fire with Fire, bei uns wurde sie Fietsch genannt, keiner weiß warum, ;-). Jetzt heißt sie Frieda und wohnt in der Nähe von Peine. Sie ist dort glücklich mit großem eigenen Garten und vielen Spaziergängen. Sie ist eine eigenwillige aber absolut nette Hündin geworden.


Flashdance, jetzt ist sie die Milly die mit Schoko zusammen wohnt. Einen wie der Name schon sagt, Schokofarbende Pei. Ihre Familie liebt sie heiß und innig und sie wohnt gar nicht so weit weg, so das wir sie doch in regelmäßigen Abständen sehen können. Sie ist eine tolle Sharpei Dame geworden, an der es nichts auszusetzen gibt.


Forrest Gump, einen Ebenbild seines Vaters, und er heißt auch noch fast genauso. Und das wirklich eher zufällig, allerdings wird es Mäx geschrieben. Mäx war ein Ostfriese und ist jetzt aber ein Harzer Bub, da seine Familie gar nicht so weit weg von uns, nach Goslar gezogen ist. Auch ihn durften wir schon besuchen und waren mega stolz auf den schicken Jungen.


Und der letzte im Bunde, der kleine Feivel. Er hatte einen etwas schweren Start, aber das war nach 24 std vergessen und der kleine Fleck in form eines Herzens auf seinem Schenkel hat ihm wohl glück gebacht. Rudi wie er jetzt heißt, wohnt mit seiner Familie in Minden und fällt dort überall auf